Mission buchen

 
TATORT: ACHTERBAHN

Ein krimineller Hacker hat sich Zugang zu den Sicherheitssystemen zahlreicher Attraktionen im Wiener Prater verschafft. Wird seine Geldforderung weiterhin ignoriert, droht er sämtliche zur Sicherheit der Fahrgäste installierten Mechanismen lahmzulegen. Könnt ihr ihn rechtzeitig stoppen?

Findet heraus welche Attraktionen akut gefährdet sind, unterzieht sie einer Sicherheitsprüfung und versucht so ausfindig zu machen, wer hinter dem versuchten Anschlag steckt. Keine Sorge - ihr seid nicht auf euch alleine gestellt! Ein erfahrener Geheimagent, der schon seit mehreren Monaten an diesem Fall arbeitet, hat euch wertvolle Informationen hinterlassen.

Folgt seiner Spur und wundert euch nicht, wenn ihr dabei auch eine im Preis inkludierte Attraktion benutzen müsst. Keine Angst! Sie ist weder schnell noch hoch und dennoch müsst ihr hochkonzentriert sein, wenn ihr den darin versteckten Hinweis entdecken wollt. Nur so könnt ihr das Sicherheitsupdate rechtzeitig hochladen und den Wiener Prater vor einer Katastrophe bewahren.


TATORT: ACHTERBAHN

Ein krimineller Hacker hat sich Zugang zu den Sicherheitssystemen zahlreicher Attraktionen im Wiener Prater verschafft. Wird seine Geldforderung weiterhin ignoriert, droht er sämtliche zur Sicherheit der Fahrgäste installierten Mechanismen lahmzulegen. Könnt ihr ihn rechtzeitig stoppen?

Findet heraus welche Attraktionen akut gefährdet sind, unterzieht sie einer Sicherheitsprüfung und versucht so ausfindig zu machen, wer hinter dem versuchten Anschlag steckt. Keine Sorge - ihr seid nicht auf euch alleine gestellt! Ein erfahrener Geheimagent, der schon seit mehreren Monaten an diesem Fall arbeitet, hat euch wertvolle Informationen hinterlassen.

Folgt seiner Spur und wundert euch nicht, wenn ihr dabei auch eine im Preis inkludierte Attraktion benutzen müsst. Keine Angst! Sie ist weder schnell noch hoch und dennoch müsst ihr hochkonzentriert sein, wenn ihr den darin versteckten Hinweis entdecken wollt. Nur so könnt ihr das Sicherheitsupdate rechtzeitig hochladen und den Wiener Prater vor einer Katastrophe bewahren.


WIE FUNKTIONIERT'S?

Wie sollen wir die Sicherheitssysteme von Attraktionen im Wiener Prater prüfen? Ganz einfach! Während des gesamten Spiels kommt eines eurer Smartphones zum Einsatz. Es navigiert euch zu einzelnen Stationen, versorgt euch mit zielgenauen Anweisungen, stellt euch knifflige Rätsel-Aufgaben und ermöglicht es euch diese entsprechend zu lösen. Wie das funktioniert? Ihr besucht mit dem Smartphone unsere mobile Webseite, die euch all diese Funktionen zu Verfügung stellt. Nach Eingabe eures Passwortes wird der Zugang freigeschaltet und die Mission kann starten.

Klingt kompliziert? Keine Sorge - ist es nicht! Das gesamte System wird euch vor Spielbeginn direkt am Smartphone erklärt - und bringt auch sonst noch einige Vorteile mit sich. So könnt ihr während des Spiels bei Bedarf Hinweise anfordern und müsst so keine Angst haben, dass ihr irgendwann nicht weiterwisst. Am Ende der Mission erhaltet ihr außerdem ausführliches Feedback, wie gut ihr euch geschlagen habt. Anhand einer automatisch berechneten Erfolgsquote könnt ihr sehen, wie euer Ergebnis im Vergleich zu anderen Teams aussieht.

Ihr wollt gegen statt mit euren Freunden spielen? Auch das ist kein Problem! Dank des neuen Spielsystems könnt ihr selbst und ohne zusätzliche Kosten entscheiden, in welcher Konstellation ihr die Mission bestreiten wollt. Kommt ihr zu acht, könnt ihr also entweder alle gemeinsam, aber auch in zwei 4er-Teams oder auch in vier 2er-Teams gegeneinander spielen. Gebt uns diesbezüglich einfach direkt nach der Anmeldung Bescheid, indem ihr auf die automatische Bestätigungs-E-Mail antwortet.


WIE FUNKTIONIERT'S?

Wie sollen wir die Sicherheitssysteme von Attraktionen im Wiener Prater prüfen? Ganz einfach! Während des gesamten Spiels kommt eines eurer Smartphones zum Einsatz. Es navigiert euch zu einzelnen Stationen, versorgt euch mit zielgenauen Anweisungen, stellt euch knifflige Rätsel-Aufgaben und ermöglicht es euch diese entsprechend zu lösen. Wie das funktioniert? Ihr besucht mit dem Smartphone unsere mobile Webseite, die euch all diese Funktionen zu Verfügung stellt. Nach Eingabe eures Passwortes wird der Zugang freigeschaltet und die Mission kann starten.

Klingt kompliziert? Keine Sorge - ist es nicht! Das gesamte System wird euch vor Spielbeginn direkt am Smartphone erklärt - und bringt auch sonst noch einige Vorteile mit sich. So könnt ihr während des Spiels bei Bedarf Hinweise anfordern und müsst so keine Angst haben, dass ihr irgendwann nicht weiterwisst. Am Ende der Mission erhaltet ihr außerdem ausführliches Feedback, wie gut ihr euch geschlagen habt. Anhand einer automatisch berechneten Erfolgsquote könnt ihr sehen, wie euer Ergebnis im Vergleich zu anderen Teams aussieht.

Ihr wollt gegen statt mit euren Freunden spielen? Auch das ist kein Problem! Dank des neuen Spielsystems könnt ihr selbst und ohne zusätzliche Kosten entscheiden, in welcher Konstellation ihr die Mission bestreiten wollt. Kommt ihr zu acht, könnt ihr also entweder alle gemeinsam, aber auch in zwei 4er-Teams oder auch in vier 2er-Teams gegeneinander spielen. Gebt uns diesbezüglich einfach direkt nach der Anmeldung Bescheid, indem ihr auf die automatische Bestätigungs-E-Mail antwortet.

© 2019 LIVE:KRIMI WIEN

Impressum | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | AGB | Datenschutz & Cookies | Widerrufsrecht